Aktuell sind 159 Gäste und keine Mitglieder online



Den Anfang zu diesem Fußballwochenende machten wieder die F-Junioren. Unsere F2 musste daheim gegen den FV B/W Zschachwitz 3 ran, mit dem Ziel, die kleine Niederlagenserie zu stoppen. Doch die 1. Hälfte verschlafen unsere Jungs, so durften die Gäste aufdrehen und es war gefühlt jeder Torversuch ein Treffer - was den Halbzeitstand von 0:5 widerspiegelte. Offensichtlich guter Dinge und mit den optimalen Worten durch Trainer Michael Fichtner gestärkt wurde in der 2. Halbzeit richtig aufgedreht, so glichen die Rotationer gar zum zwischenzeitlichen 5:5 aus, selbst der 5:6-Rückstand kurz vor dem Ende wurde ein weiteres Mal egalisiert. Dank einer super Mannschaftsleistung und dem Willen, niemals aufzugeben, holten unsere F2-Junioren einen verdienten Punkt mit dem 0:0* (6:6), worauf man aufbauen kann für den Rest der Saison. Auf dem Nebenplatz waren unsere F1-Junioren gegen den SV Loschwitz 2 wieder erfolgreich, die Mannschaft von Trainer Sebastian Schmidt gewann mit 1:0* (2:1) und festigt damit den 2. Platz im Pool 5 (mf).