Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online



Einen überraschend deutlichen 5 : 1 Heimsieg konnten die 2.Herren des TSV Rotation in der 1.Hauptrunde des Dresdner Stadtpokals gegen die Sportfreunde 01 Nord einfahren. Nach bisher vier Punktspielniederlagen war der Sieg für die Mannen um Coach Eric Geißler gegen den punktverlustfreien Ligaprimus der Stadtliga B natürlich Balsam auf die Fußballseele. Dabei ging die Partie für die Hausherren wenig erfreulich los. Nach einem Foul durch Frank Schubert entschied der Schiedsrichter in der 7.Minute auf Elfmeter (FupaTV). Dieser verwandelte Vincent Brückner sicher zum 0 : 1 für die favorisierten Gäste (FupaTV). Die Antwort der Rotationer ließ allerdings nicht lange auf sich warten. In der 16.Minute nutzte Jonas Matsch nach einem hohen Ball das Durcheinander im Strafraum der Sportfreunde, um das Leder zum 1 : 1 Ausgleich einzuköpfen (FupaTV). Bereits in der 22.Minute erzielte Jonas Matsch nach einer Flanke durch Rico Vassmer abermals mit dem Kopf die 2 : 1 Führung (FupaTV). Der TSV Rotation bestimmte in der Folge das Geschehen auf dem Rasen und das nächste Tor ließ nicht lange auf sich warten. Nach 27 Minuten schoss Hannes Rosin nach einem Querpass des starken Jonas Matsch bereits das 3 : 1, mit dem es auch in die Pause ging (FupaTV). Nach dem Seitenwechsel gestalte sich das Spiel wieder etwas offener, da die Gäste mutiger nach vorn spielten. Dennoch blieb ernsthafte Torgefahr für Keeper Rico Leuner aus. Die Vorentscheidung fiel dann in der 67.Minute. Einen sehenswerten Freistoß von Michel Grabs konnte Keeper Dominic Krzywocz nur abprallen lassen. Per Abstauber erhöhte Jonathan Diez am langen Pfosten auf 4 : 1 (FupaTV). Der Schlusspunkt zum 5 : 1 Endstand blieb Rico Vassmers vorbehalten, welcher den Ball nach einem Fehlpass des Gegners clever einnetze (FupaTV). Die Zweite des TSV Rotation zieht durch einen 5 : 1 Erfolg verdient in die nächste Runde des Dresdner Stadtpokals ein. Es bleibt zu hoffen, dass dieser Sieg das notwendige Selbstvertrauen bringt, dass die Mannschaft nun auch in der Liga endlich den Anschluss findet (mg)

 foto kamera