Aktuell sind 162 Gäste und keine Mitglieder online

Am vergangenen Wochenende standen für unsere Herrenmannschaften drei Heimspiele auf dem Programm.

Die 1.Herren empfing dazu am Sonntag die Mannschaft des BSV 68 Sebnitz. Unsere Gäste erwischten den etwas besseren Start und gingen in der 9. Minute mit 1:0 in Führung, Torschütze Robert Sich. Mit schönem Kopfball konnte in der 28. Minute Felix Fichtelmann ausgleichen. Paavo Brummer brachte unsere Mannschaft in der 52. Minute mit 2:1 in Führung. Eine mögliche Spielenscheidung verhinderte später nach einem "Elfer" die Querlatte, der unglückliche Schütze war Felix Fichtelmann. In der 75. Minute bekamen auch unsere Gäste einen Elfmeter zugesprochen, den Gabor Zirkel zum 2:2 nutzen konnte. Weitere gute Möglichkeiten ließen unsere Jungs leider ungenutzt, so dass es letztlich beim Unentschieden blieb. Daraus ergibt sich nach zwei Spielen Tabellenplatz 4. Am nächsten Sonntag (28.08., 14.00 Uhr) ist unsere Mannschaft beim Radeberger SV zu Gast.

21082022 gegen Sebnitz321082022 gegen Sebnitz2

Unsere 2.Herren bestritt am Samstag ihr zweites Heimspiel. Zu Gast war die 2.Mannschaft von der SG Motor Trachenberge. Nach wieder übelegen geführtem Spiel gab es einen 5:2 Erfolg für die "Neu-Rotationer". Die Tore erzielten die Brüder Felix und Max Schulz (je zwei), sowie Claudio Esposito. Mit diesem Ergebnis verteidigte unsere Manschaft den ersten Tabellenplatz.

Und auch unsere 3.Herren konnte am Sonntag überzeugen. Im ersten (Heim) -Spiel gelang gegen den SV Dobritz 3. ein klarer 3:1 Erfolg.Die Tore für den Gastgeber erzielten Carcahn Zhupa, Lorenzo Manfredini und Achim Schmid.